Dancing at the End of the World
Design & Host
Blog und so^^

Ich wollte einen absolut rührseligen Eintrag schreiben, aber irgendwie habe ich da jetzt keinen Bock darauf.^^

Deswegen, kurz und knapp: Ich werde diesen Blog zurücklassen, ebenso wie den PW-Blog.
Für einen Neuanfang, den ich hier ja starten wollte, muss ich etwas ganz Neues haben ... nicht etwas, was ich schon fast ein Jahr lang benutze. Dieser Blog ist bald ein Jahr alt ... da geht ein Neustart nicht, auch wenn alle Einträge deaktiviert werden.

Löschen werde ich den Blog aber nicht.
Und ganz ohne Blog gehts auch nicht ... das heißt, ich ziehe einfach nur um, wieder einmal, ich hoffe, dieses Mal zum letzten Mal für längere Zeit.^^
Den neuen Blog habe ich schon vor einiger Zeit registriert ... aber ich hatte immer Hemmungen, diesen hier ganz zu verlassen.
Ein Stück weit habe ich mich jetzt dank des massiven Spams dazu entschlossen, doch zu wechseln. (:
Also habe ich gestern bis um vier Uhr morgens den Blog eingerichtet, alle Unterseiten geschrieben und so weiter und so fort. (:

Der neue Blog ist jetzt so, wie er sein soll ... und ich werde ihn NICHT hier verlinken.
Wer bei mir weiterlesen möchte, darf das sehr gerne tun, wirklich ... jeder. Aber man muss halt fragen.^^
Erreichbar bin ich per Mail (Adresse steht ja in der Navi) oder aber über Myspace oder so.

So long ... machts alle gut! <3
buying a stairway to heaven am 23.9.10 22:15


KOMMENTARE

So, nur kurz eine Meldung, vielleicht blogge ich später noch mehr, so vom heutigen Tag allgemein.^^
Jedenfalls habe ich die Kommentarfunktion, sowie das Gästebuch, aufgrund des nervigen Spams vorübergehend deaktiviert.
Sollte jemand mir was mitteilen wollen, kann er das selbstverständlich tun wie gehabt (Myspace, Mail, Kontaktformular, Blogmail, was-auch-immer). (:
buying a stairway to heaven am 22.9.10 17:12


ICH HÖRE ITCHY POOPZKID UND...

...ich glaube, dass alles besser werden kann, das tue ich wirklich.
Und die heutigen After-Midnight-Toughts sind schön.
Es wird besser werden. Alles kann sich nur noch verbessern, auch wenn Steine da sind, und auch wenn es mal anders wirken mag. Alles kann und wird besser werden. Auch ich.
Es wird besser.
buying a stairway to heaven am 22.9.10 02:19


BIN ICH BEKLOPPT?!

Diese Frage stellt sich mir ernsthaft - weil ich nämlich eben per Mail den Termin beim Friseur bestätigt bekommen hab. Samstag, 10:00 Uhr. Ach du heilige Scheiße, ich weiß nicht, wo genau der Salon ist, ich weiß nicht, was ich für ne Farbe färben lassen soll (hab ja schneiden & färben angegeben im Formular), ich weiß auch nicht, wie kurz ich die Haare haben mag und ich weiß nicht einmal, wie teuer sowas wird und ob ich genug Geld habe.
Das wird das erste Mal seit bestimmt 10 Jahren sein, dass ich beim Friseur bin - das hat in der Schweiz doch immer meine Patentante gemacht, die ja Friseurin ist/war.
Deswegen: 1. Bin ich bekloppt, dass ich diesen Termin gemacht hab?!
Und 2. Bin ich bekloppt, dass ich doch grad ernsthaft Schiss davor hab, zum Friseur zu gehen ...?
buying a stairway to heaven am 21.9.10 13:01


IT AIN'T THAT HARD IT SEEMS

music: The 69 Eyes ~ Wrap Your Troubles In Dreams

weather: cold, cloudy.

food, drink: water.

doing: music, writing.

done: lunch, trampoliiiiine!

to do: dinner.

reading: Reviews :D

writing: Zwischen Schatten und Licht ~ Kurzgeschichte 3

tv: turned off.

tele: not with my creepy voice, no. xD

words: How long does forever last? … Just wrap your troubles in dreams - it ain't that hard it seems!

mood: rocking, happy, thankful, optimistic, wuhu.

desire: date with the hairdresser.

heart: beating, bit missing, fine.


Myblog nervt, aber echt Mal Oo Kann sich außer mir sonst noch jemand nicht oder nur sporadisch einloggen? Nun gut - ich schreib den Text halt einfach in einem OpenOffice-Dokument vor, ha! Da guckste, Myblog. xD
Jaaa, nicht überrascht sein, wenn das (mal wieder, nach laaaaanger, laaaaanger Abwesenheit solcher Einträge) ein absolut sinnlos-aufgedrehter Text wird.
An die Leute, die meinen Passwort-Blog lesen: Vergesst es. Also … ja. Ich weiß, ich weiß, das geht bei mir immer so schnell mit dem "Meinung ändern und so", aber jedenfalls geht es mir gut. Davon abgesehen, dass meine Stimme immer noch im Arsch ist. xD
Nordlicht hat mir eine Mail geschrieben. Eine halt recht direkt formulierte Mail. Und ja … wer mich kennt, weiß vielleicht - ich brauch manchmal Arschtritte. Und die Mail hat mal sowas von geholfen, ich fühl mich wie aus einem nervigen Schlaf geweckt oder so.^^ Jedenfalls frisch und überhaupt. Sandfrauchen-artig halt wieder.
Ich glaube, ich bin Nordlicht zu ewigem Dank verpflichtet. :D
Wie überhaupt all den tollen Leuten um mich rum *lächel*

Jedenfalls geht es mir gerade sehr gut (auch die Erkältung ist besser), ich hab Ferrero Küsschen von Til geschenkt bekommen, war eine ganze Stunde mit ihm Trampolin springen und bin so an und für sich diese Woche überflüssig, weil die Oma der Kinder hier ist und mir das mit dem Kochen und so abnimmt.
Das ist toll, weil das heißt des weiteren, dass ich eventuell diese Woche noch einen Termin beim Friseur kriege … denn sooo populär ist der hier in dem Dorf auch wieder nicht, und ja. Mal gucken, ich hab mal per Mail angefragt. ^_^

Was sonst? Das Wochenende war ganz gut, ich hab mit Kühen geredet, mit Debbie im MSN geschrieben (gestern um 24 Uhr oder so xD) und ja. Alles bestens, irgendwie. (:
Vor allem … ich hab zwei soooooooo (man führe das beliebig weiter) wundervolle Reviews bekommen! Von einer Autorin, die wahnsinnig gut schreiben kann, meiner Ansicht nach. Und sie schrieb mir so tolle Reviews! Ich fühl mich grad richtig toll, und ein großer Teil meiner Bähähäää-ich-schreib-nur-Bockmist-Gedanken sind damit weg *lach*

Okay, ich muss dann jetzt Mal wieder gucken, dass Mia auch schön ihre Hausaufgaben macht, ich versuch grad mal, das zu bloggen, was sowieso nicht funktionieren wird, weil Myblog doof ist, und mach das dann stattdessen nach dem Abendessen. Wenn's dann gehen sollte.

Cheerio!

Edit gleich sofort danach: Wow. Myblog macht, was ich will. Ha, besser kann der Tag nicht mehr werden. XD
buying a stairway to heaven am 20.9.10 17:24


ZWISCHEN SCHATTEN UND LICHT

music: Sum 41 ~ Still Waiting

weather: cloudy, cold.

food, drink: breakfast right afterwards.

doing: writing this text, some planning.

done: wrote a oneshot, slept afterwards.

to do: laundry.

reading: J.K. Rowling ~ Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

writing: Sister Of The Moon chapter 11 / Zwischen Licht und Schatten

tv: turned off.

tele: nope.

words: Your words are like a gun in hand!

mood: bit tired, groggy, ill, okay so far.

desire: don't know right now xD

heart: beating, of course ^^


Hach ja. Es ist ja nicht so, dass ich mit den beiden Geschichten, an denen ich gerade schreibe, noch nicht alle Hände voll zu tun hätte und ich auch noch irgendwann wieder Mal an der Biographie schreiben sollte. Neiiiin, das Sandfrauchen wird nicht nur weinerlich, wenn es krank ist, es wird auch größenwahnsinnig und muss sich deswegen unbedingt an einem Projekt beteiligen, bei dem man 120 Kurzgeschichten zu 120 verschiedenen Stichworten schreiben muss.
Aber hey, Jack wollte es unbedingt. -.- Und der Kerl kann ... überzeugend sein. (Leute, er ist Profikiller! So jemandem widerspreche ich nicht!)
Deswegen kritzle ich jetzt hin und wieder ein paar Sätze an SOTM, weil sich das Ganze nämlich auch langsam aber sicher dem Ende (und den vielen actionreichen Folter-Szenen) zu neigen würde. <3 Und andererseits schreibe ich jetzt also auch an den 120 Kurzgeschichten, nachdem ich gestern um 1 Uhr einen Latte Macchiato und danach literweise Erkältungstee getrunken habe. Irgendwie hat das eine kreative Hirnwindung freigeschaufelt, daraufhin habe ich nämlich die erste Kurzgeschichte geschrieben. Um halb vier war ich dann jedenfalls im Bett.
Heute ganz gemütlich ... Frühstück, Wäsche aufhängen, kurz zu den Kühen gehen und danach Tee trinken und vielleicht bisschen schreiben. (:

Jedenfalls liebe ich diese Geistesblitze, da fühlt man sich immer so elektrisiert. :D

Mhmm ansonsten gibt's nicht viel Neues. Ist ja auch nichts Neues ... das Sandfrauchen ist richtig hübsch wehleidig, weil es krank ist, also nehmt bitte Rücksicht darauf. :P

Ist gerade auch so schöne Stille in meinem Kopf. (:
buying a stairway to heaven am 18.9.10 11:44


THERE ARE NO RAINDROPS ON ROSES AND GIRLS IN WHITE DRESSES

music: Panic! At The Disco ~ Build God, Then We'll Talk

weather: sunny and goddamn cold.

food, drink: nothing.

doing: thinking about something to cook.

done: not much.

to do: cooking.

reading: J.K. Rowling ~ Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

writing: Sister Of The Moon ~ chapter 11 / Chasing Shadows 1 ~ chapter 3

tv: turned off.

tele: haha, I'm not able to talk a single word.

words: The line grows thin between what's wrong and right.

mood: ill, pretty okay.

desire: would love to have someone here by my side.

heart: kinda tired.


Ähm ja. Ich bin krank, und meine Stimme ist weg. Das sind natürlich geniale Voraussetzungen und so.
Aber gut. Mein größeres Problem dürfte jetzt auch sein, dass ich in etwas weniger als eineinhalb Stunden kochen muss und noch keine Ahnung habe, was.
Im Gefrierfach sind Kartoffelpuffer, vielleicht mach ich die ... aber was dazu? Wiener Würstchen, und Rotkraut eventuell? Mhmm, mal gucken.

Heute Nachmittag geht meine Gastmutter mit den beiden Kindern zu irgendeinem Verwandten, weil der Geburtstag hat, die kommen erst am Sonntag wieder.
Und da mein Gastvater von heute bis Sonntag im SOS Kinderdorf ist, bin ich ganz alleine, das ist toll.
Wobei, wird sich zeigen. *eyesroll* Aber wir sind ja Optimisten, nicht wahr?
In meinem Kopf spuken viele Gedanken rum, und die meisten davon sind nicht sooo positiv, aber trotzdem geht es mir gut. Ich komm halt einfach irgendwie klar (muss ja Photobucket), und das Haus für mich zu haben, hebt meine Stimmung. ^^ Das war auch in der Schweiz immer schon so.

Jedenfalls geh ich dann mit meinem Gastvater (die Gastmutter und die Kinder kommen vermutlich etwas später) am Sonntag zum Stiftsmarkt in Neuenheerse, ich freu mich schon so, das wird bestimmt genial. ^__^
Klickst du hier um zu gucken.
Ja ... und darauf freue ich mich ... auch wenn... Aber nein, egal. Ich freue mich darauf, Punkt.

Gestern war irgendwie ein dezent mieser Tag, aber Nika hat ihn mir so bisschen gerettet. Sie ist so wahnsinnig süß *lächel* Hat mich per Twitter gefragt, ob sie meine Adresse haben kann - sie hat mir doch tatsächlich ein Geburtstagsgeschenk gekauft, weil sie dachte, dass das einfach perfekt für mich sei, als sie es gesehen hat und ... awww. <3

Hm jaa ... wegen gestern, hatte mir dann halt auch irgendwann Sorgen gemacht, aber scheint ja inzwischen ganz okay zu sein, wurde mir gesagt.
Von dem her ist das alles gut. *nick*

Ich will den Mantel immer noch haben, ich brauche den. Und demnach Geld, hüstel.
Mal schauen ... ah ja, und ich will endlich mein scheiß Piercing. Ich hab jetzt drei Tattoo- und Piercing-Studios in Paderborn gefunden; ich werd da mal nach Erfahrungsberichten googeln und so.

Das war dann auch schon alles, glaube ich ... Schönen Freitag allen!
buying a stairway to heaven am 17.9.10 11:22


OUT OF THE LIGHT OF THE SUN

music: Breaking Benjamin ~ Give Me A Sign

weather: sunny and windy.

food, drink: nothing.

doing: relaxing right now.

done: au pair-stuff.

to do: au pair-stuff, especially dinner.

reading: J.K. Rowling ~ Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

writing: Sister Of The Moon ~ chapter 11 / Chasing Shadows 1 ~ chapter 3

tv: turned off.

tele: no.

words: The line grows thin between what's wrong and right.

mood: worried, nervous, fine so far.

desire: more money.

heart: kinda tired.


Ach Leute, es ist sooo traurig. Snape ist tot. Photobucket
Ich musste ganz ehrlich erst einmal das Buch weglegen *lach* Snape ist doch, neben Lucius Malfoy, mein Liebling. Mein Herz gehört dem Bösen, die Rowling kann doch nicht einfach Snape töten! Na toll - jetzt bin ich in Versuchung, eine Fanfiction zu schreiben. Werde ich vorerst aber sein lassen. ^^

Gut, ich habe jetzt etwa eine Stunde Ruhe, weil Til alles erledigt hat und ich ihm deswegen erlaubt habe, eine Stunde Wii zu spielen, und ich dachte, ich nutze diese Gelegenheit, um zu bloggen. Wenn auch nur was Kleines.

Mir geht es an sich gut, aber zum ersten Mal fühle ich mich ein wenig überfordert.
Nicht im eigentlichen Sinn - ich komme hier gut klar - aber wegen Mia. Sie liegt oben, sie ist seit gestern richtig krank, hatte aber auch schon die Tage vorher immer über Kopfschmerzen geklagt.
Wir dachten alle, es liegt daran, dass sie zu wenig trinkt, aber darauf achtet sie seit dem Wochenende, und es ist nicht besser geworden. Gestern hatte sie auch Fieber; ist aus der Schule nach Hause gekommen.
Ihre Mutter war heute morgen mit ihr beim Arzt, der meinte, es könnte was Grippe-artiges sein, oder aber psychosomatisch. Mia hat oder hatte anscheinend ziemlich Probleme mit der Klasse, mit Mobbing. Und sie neigt dazu, das einfach alles in sich reinzufressen und nicht darüber zu reden.
Deswegen meinte der Arzt, es könne auch daher kommen.
Ich ... hm ... das kommt mir einfach so bekannt vor. Photobucket Ich hab mich zu ihr ans Bett gesetzt, bisschen mit ihr geredet, aber von der Schule erzählt sie nichts, sie sagt immer nur, wenn ich frage, wie es so läuft "Ganz gut" - und drängen will ich sie auch nicht.
Sie kommt mir einfach bisschen vor, wie ich, und sie weint, weil die Kopfschmerzen so schlimm sind ... Ich weiß nicht so recht, was ich machen soll.
Ich geh jetzt halt einfach immer wieder mal kurz zu ihr rauf, frag, ob sie einen Tee will oder ob ich ihr einen Apfel schneiden soll etc ... mehr kann ich ja auch nicht tun. Hmm ... lesen scheint knapp zu gehen mit den Kopfschmerzen, ich werd ihr vielleicht anbieten, dass sie meine Nintendo DS benutzen kann, wenn sie mag und will ... ja.
Ich hoffe so, dass es ihr bald besser geht.

Ja, guut ... wie im PW-Blog schon erwähnt, ich habe oben die Schnappschüsse bisschen anders geordnet bzw was hinzugefügt.
Und ich benutze jetzt ganz süße Smilies, bin ich nicht cool? Photobucket

Ansonsten ist hier alles okay, recht angenehmes Wetter und ja. (: Mir geht's an sich auch recht gut, mach mir nur immer noch Gedanken wegen Nordlicht ... aber irgendwie hab ich auch das Gefühl ich kann grad nicht viel tun.
Mhmmm. Gut. Ich mutier übrigens zum Kochprofi, ich konnte doch nicht einmal Bratkartoffeln machen, ohne sie anbrennen zu lassen, bevor ich hierher gekommen bin ... hier hab ich bemerkt, dass ich ohne Rezept Salzkartoffeln machen kann und die Reste dann ganz genial zu Bratkartoffeln verarbeiten kann und sogar auf die Idee komme, Zwiebeln zu schneiden und dazuzugeben, ebenso wie kleine Speckwürfelchen.
Und hört auf zu lachen, für mich ist das ein großer Schritt Richtung Profikoch. Photobucket

Gut, was sonst noch? Ich brauche Geld ... Scheiße, ich hab so eine tolle Online-Shopping-Seite gefunden! Bodenlanger. Schwarzer. Mantel. Van Helsing-artig. Ich MUSS den haben! Ich MUSS! Und der Kapuzenumhang, den die dort haben ... ahhh! <3
Ich spare mal bisschen was und schau dann, was ich mir so leisten kann ... Ich brauch ja sowieso einen Mantel für wenns kälter wird und wollte schon immer so einen tollen Gothic-Metal-whatever-Vampirjäger-oder-Vampir-Mantel haben.

Das wär dann auch schon alles, glaube ich. ^__^
Schönen Mittwoch allen und viel Spaß allenfalls beim Grey's Anatomy- und Private Practice-Gucken!

... Snape ist tot!!!!
buying a stairway to heaven am 15.9.10 16:13


NO RESCUE &Edit

music: Nevermore ~ Lost

weather: dark outside, way too warm.

words: From here I can see forever: I'm the lost one chasing colors to the sun, colors bleed but never fade ... I'll just fade away.

doing: filling my head with music.

tv: turned off.

reading: J.K. Rowling ~ Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

writing: Sister Of The Moon ~ chapter 11 / Chasing Shadows 1 ~ chapter 3.

tele: nope.

to do: nothing.

done: au pair-stuff.

mood: strange. okay I think.

heart: lost.


Jack Daniel's ist schon geil, das muss mal gesagt werden. ^^
Und naja, da is jetzt nur noch ein "Er".

Heut war anders ansterngend, ermüdend, was auch immer. Hab Mia beim Voltigieren zugeschaut (ist ja schon geil, auch wenn ich von all den Mädels Komplexe bekomme), dann ihr geholfen beim Fliegengitter putzen, was eigt recht lustig war und hab dann den ganzen verfi... wunderschönen Nachmittag lang mit ner dreieinhalb-Jährigen und ihrem eineinhalbjährigen Bruder gespielt. Ich mag jetzt nimmer.
Das schöne ist, das war echt gute Beschäftigung soweit eigt. (:

Und ich bin scheiß müde.
Und nur ein bisschen angetrunken, mehr nicht, sonst würd uch nämlich die Tasten nimmer treffen.^^ Jack Daniel's macht den Kopf klar, wusstet ihr das? Es ist interessant, wie ... klar man manchma gewisse Dinge sieht, wenn man ein klein wenig angetrunken ist und wie schöne Metaphern einem dann einfallen.
Mir prsönlich gehts gut.
Denke ich.
Wie vielen leuten in meiner Umgebung es gerade NICHT gut zu gehen scheint, das überleg ich, zum Beispiel.

I'm so much like Ikarus, you know.
But what you don't know is: The lunatic never falls.
They just fade away.

Is bisschn traurig, die kühe sind doch weg. Und die Kirche ist zu, kA warum die abgeschlossen wird. Oo Kann doch sein, dass sich eins der Schäfchen auf den Wegen verirrt hat.
No rescue for the lost ones, haha. xD

Hab heut viel zu viel gegessen und es ist viiiel zu warm.
Kann est am Montag wieder auf die Waage stehn, aaaber naja. Kuchen und so halt ... das ist scheiße, weil ich endlich wieder unter diese beschissene 70 will. Hatte am Freitag morgen 70,5 kg.
Naja. (: Mir gehts gut, ich hab bisschen Alkohol un allgemein war die Woche eigt schön, ich mag die Familie so sehr. (:
Und Nordlicht hatte nochmals gefragt wegen treffen-wollen, irgendwie freu ich mich ja so, schon nur weil sie fragt und weil sie mich wirklich treffen will, abgsehn von Schatzü und meiner ehemaligen "big sis", mit der ich keinen kontakt mehr habe, hat noch nie jemand aus dem Internet gefragt, ob ich mich treffen will.
Hoff, hattet alle nen schönen Tag, irgendwie denk ich trotz gestrigem Text an euch :P

Ach ja. Und ich will endlich mein Unterlippen-Piercing. Und jemanden, der mit mir kommt. (Ne, es wird euch überraschen, aber da folgt nichts mehr. Es ist mir scheißegal, man muss nichtmal Händchen halten, von mir aus darf die betroffene andere Person lachend daneben stehen, weil ich Krise schieb kurz vorm Stechen oder so - ich will einfach jemanden haben, der mitkommt, wenn ichs stechen lass!)
Frag mich, was schlussendlich schwieriger wird.
Wobei ... ne. Eigentlich nicht. xD


Edit und wie ich es hasse, ncith zu wissen, auf welche Leute ich mich verlassen kann und welche halt doch iwie ...hm ja xD

Edit 2 Yay. Un irgendwie krieg ichs immer hin, dass Leute entweder nicht einverstanden sind mift dem, was ich tue, es missbilligen oder irgendwas ganz falsche uaffassen. Echt geil.


Edit 3 am 14.09. um 12:41 Uhr:
Ja, ich wollte nur kurz Bescheid geben, dass ich ein paar ältere Einträge wieder aktiviert habe. Einträge, die ich mir gern durchlese, oder mit hübschen Liedern drin oder einfach Einträge von Tagen, wo's mir gut ging und so. (:
Demnach auch bisschen verwirrend, weil die alten, neu aktivierten Einträge jetzt eben das heutige Datum tragen ... aber hey, who cares *lach*
buying a stairway to heaven am 12.9.10 01:40


JACK DANIEL'S TASTES DIFFERENT IN RUSSIA.

Im Sessel sitzen, vor dem Laptop. Dinge lesen, Dinge ignorieren. So Vieles ist egal. Laptop weglegen, blinzeln.
Nichts Spezielles tun, nicht einmal nachdenken, weil man das nur während dem Wäscheaufhängen tut.
Hören, wie Til vom Gitarreunterricht nach Hause kommt, nach oben geht und die E-Gitarre sofort wieder auspackt.
Sich zurücklehnen und die Augen schließen - froh, dafür eine Ausrede zu haben - und den Laptop nicht mehr anschauen und alles vergessen und nur zuhören. Pieces, Smoke On The Water, er spielt so schön, dass man ihn dafür umarmen will.
Und immer wieder Whiskey In The Jar, Metallica, so lange, bis er es perfekt kann, so lange, bis jeder Ton sitzt.
Ah.

Ich glaube, ich gehe jetzt zu ihm rauf, setz mich, ohne ein Wort zu sagen, vor ihm auf den Teppich und mach die Augen zu. Nur zuhören.


Edit: Ich wünsche allen, die irgendwas Schönes vorhaben an diesem Wochenende, viel Spaß und so.
Ich denk an euch, wenn ich besoffen bei den Kühen sitze. xD Naja. Oder auch nicht. Werdet ihr ja echt nicht merken. ^^ Und so. Jap.
buying a stairway to heaven am 10.9.10 17:52


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de